18. April 2015

Peter der Fuchs

Nackenschmerzen, dicke Augenränder, Eierwärmer, kalte Füsse all das kennt bestimmt jeder von uns. Bei leschi.de werden einem viele schöne außergewöhnliche Textil Produkte zum Thema Wärme, Behaglichkeit und Entspannung geboten, Produkte zum Wohlfühlen.

Das Besondere an den Produkten ist die Außergewöhnlichkeit dieser Wohlfühlkissen bzw. Schals und Muffs. So werden die Wärme-, Nacken und Kuschelkissen ausschließlich in süßen Tierformen wie Katzen, Elefanten oder auch Giraffenformen angeboten und das in wunderschönen kräftigen Farben.

Alle Produkte sind aus kuscheligem Fleece hergestellt, bis ins Detail beschrieben und mit allen Infos und Ansichten versehen. 
Wir durften Peter den Fuchs zu uns nach Hause einladen & konnten ihm zum bleiben überreden.

Der Fuchs Peter 
29,90 €

Fellfarbe: Feuer/Mitternacht
Vorderseite: warmes Winterfell
Rückseite: kühles Sommerfell
Vorlieben: Reisen in Auto, Flugzeug, Bus und Bahn
Größe: 32 x 32 x 10 cm
Körperpflege: stubenrein bei Maschinenwäsche 30 °C

Qualität:
Vorderseite: warmes Winterfell aus Fleece, 100 % Polyester (antipilling) 
Rueckseite: kuehles Sommerfell aus 100 % Baumwolle 
Inneres: Polyesterwatte, 100 % Polyester
Eine ausfuehrliche Pflegeanleitung trägt Leschi bei sich.

Information zur Pflege:
Ein Leschi ist vielen natürlichen Verlockungen wie Speisen oder Getränken ausgesetzt. Sollte er sich dabei schmutzig machen, lasse ihn einfach in der Waschmaschine ein Bad nehmen:

Waschen: Ein Schonwaschgang bei 30 °C bringt für das Tier Abwechslung und schadet in keiner Weise. 
Bleichen: Bitte nicht bleichen. Die Fellfarbe bestimmt das Wesen des Tieres. Bleichen kann zu einer Veränderung der Verhaltensweise führen. 
Tumblertrocknung: Beim Trocknen im Tumbler wird einem Leschi schwindelig. Praktischerweise kommt er ohnehin nahezu trocken aus der Waschmaschine gehüpft. 
Bügeln: Die Hitze eines Bügeleisens schadet dem Fell des Tieres sehr. Das Fell eines Leschis ist auch ohne bügeln stets faltenfrei und straff. 
Chemische Reinigung: Verträgt das Lebewesen nicht.



Durch die Form kann man ihn wie einen Schal um den Hals legen und er verrutscht nicht so wie andere Nackenkissen.Bei uns ist er einfach nicht mehr wegzudenken, er entspannt mit sanfter Wärme die Nackenmuskulatur. Abends vorm TV ist das einfach eine wohltat.
Es gibt noch viele andere Produkte Tiere bei Leschi.
Einfach mal bei leschi.de reinschauen & stöbern.


An unsere Leser:
Was macht ihr bei Nackenschmerzen?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge