3. April 2015

bei uns wird nun gehüpft

Ja ihr habt richtig gelesen, hier geht es zuhause nun richtig ab.
Der Grund ist ein roter 60cm großer Oppy Hüpfball aus dem Onlineshop Ringelfee.
Bei Ringelfee findet man Kinderspielzeug, Freizeitartikel für Familien, Schulen, & Kita.

Hier wird sehr viel Wert auf gezielte behindertengerechte Förderung gelegt.


Jeder findet dort ganz bestimmt das passende Spielzeug, egal ob mit oder ohne Handicap.
Ihr sucht Geschenke,Förderartikel, Kommunikationshilfen oder Spiele für geistig & körperlich behinderte Menschen ? Das findet ihr ganz bestimmt bei Ringelfee, Ebenso aber auch Spielzeug für Kinder & Erwachsene ohne Behinderung.


Der Onlineshop ist sehr schön aufgebaut &man findet sich schnell zurecht, ohne langem Suchen.

Die Hauptkategorien

  • Besondere Persönlichkeiten
  • Ruheräume
  • Spielen
  • Themen
  • Kita & Schule
  • Senioren
zeigen euch den Weg, jede Kategorie hat noch viele Unterthemen, damit man sofort fündig wird.

Die Versandkosten betragen in Deutschland pauschal 4,95€ pro Bestellung, versicherter Versand per DPD
in Österreich 8,90€ & in der Schweiz 19,90€ auch hier versicherter Versand per DPD

Bezahlen kann man per

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per Rechnung
  • Zahlung per PayPall
  • Zahlung per Sofortüberweisung
Nun möchte ich euch gerne zeigen, was wir schönes zum ausprobieren bekommen haben.

Nach einen freundlichen Emailaustausch mit Frau Jansen bekamen wir schon zwei Tage später den Oppy Hüpfball zugeschickt.

Der Ball kam gut verpackt hier an & hatte noch eine Nettigkeit für Jason bei, eine kleine "Nimm 2 Lachgummitüte" die natürlich sofort verputzt wurde. Danke dafür
Nachdem wir den Karton geöffnet hatten, kam da ein roter Gummiball raus, den man erstmal aufpumpen muss.


Mit dabei war ein Venitverschluss, damit das aufpumpen ein Kinderspiel wird

Man pumpt den Ball am besten mit einer Ballpumpe auf, das Loch für das Ventil befindet sich an dem Griff des Hüpfballs.
Mein Mann hatte die ehrenhafte Aufgabe & durfte ihn aufbauen,
das geht natürlich so richtig in die Arme, aber ruck zuck war der Ball so wie er zu sein hat.

Nun kam endlich Jasons Moment, ganz schnell war der Ball in seinen Fittichen & das Hüpfen begann


Wie man sieht hat er verdammt viel Spaß mit dem Oppy Hüpfball,
der übrigens auch einiges aushält, denn auch Mama Elfe ist schon damit eine Runde gehüpft & das machte dem Ball überhaupt nichts aus.


Durch die zwei getrennte Griffe, werden schon kleinere Kids zum bewegungsaktiven Spielen angeregt & motiviert.
Der Hüpfball stärkt zusätzlich die Rückenmuskulatur, also ist der Ball auch perfekt für körperlich eingeschränkte Kinder.

Denn Oppy Hüpfball kann man für 26,50€ im Shop von Ringelfee bekommen.


Elfenfazit:
Wir finden den Shop & die Idee einfach zauberhaft.
Denn auch ich weiß, das an körperlich & geistig eingeschränkte Kinder noch nicht so oft gedacht wird, wie an normale Menschen, dabei sollten gerade diese Kids besonders gefördert & unterstützt werden.
Den Ball findet Jason sowieso total klasse, der steht jetzt an seinem Schreibtisch & der Schreibtischstuhl wurde verbannt ;) .
Mir soll es Recht sein, denn es tut seiner Gesundheit nur gut & das finde ich klasse, so tut die Elfe etwas für seinen Rücken, ohne das sie es mitbekommt, was will Mutti mehr ;)...
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Frau Jansen,das wir Ringelfee kennen lernen durften & wünschen weiterhin ganz viel Erfolg.

Ringelfee könnt ihr auch bei Facebook entdecken, schaut doch einfach mal vorbei.
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge