3. Juni 2013

Ich hab ein neues Tattoo...

...ein Tattoo für eine Woche und zwar von 
 



Tattoo for a week ist der größte Onlineshop  für temporäre Tattoos mit einem Angebot von mehr als 2.500 Entwürfen und einer breiten Auswahl von unterschiedlichsten Kategorien.
Temporäre Tätowierungen sind das neuste Mode-Accessoire und regen die Phantasie von Millionen Männern, Frauen und Kindern weltweit an. Da diese Klebetattoos den gleichen Effekt wie permanente Tattoos haben aber ohne die dazugehörigen Schmerzen auf der Haut angebracht werden, genießen diese in den letzten Jahren eine ungekannte Popularität.



 Ich fand des Shop, super Interessant, da ich sowieso auf der Suche nach ein neues Tattoo bin, 
auch wenn ich schon 2 habe, es reicht mir noch nicht ;)
Ich habe mich für folgende Tattoos entschieden.


Natürlich habe ich es gleich ausprobiert,
denn die Anwendung ist ganz einfach
1. Waschen, Trocknen und Rasieren der Haut. Nur auf sauberer, trockener und nicht behaarter Haut anbringen. Die Tätowierung wird länger bleiben, wenn Sie die Tätowierung auf eine saubere Haut machen
2. Entfernen Sie die Plastikfolie des vorübergehenden Tattoo.
Für Nabeltattoos: Machen Sie ein Loch in der Mitte des Tattoopapiers, so können Sie einfacher sehen wo sich der Nabel befindet.
3. Bringen Sie das vorübergehende Tattoo auf der Haut an (Zeichnung auf der Haut).
4. Drücken Sie das Tattoo mit einem ausreichend nassen Tuch für mindestens 30 Sekunden auf die Haut.
5. Heben Sie eine Ecke des Tattoopapieres an um zu kontrollieren ob sich das Tattoo vom Papier ablöst. Sollte dies noch nicht der Fall sein: zusätzlich anfeuchten.
Sollte das Tattoo filigrane Teile haben, kann es sein, dass sich das Tattoo nicht vom Papier ablöst. In diesem Fall muss das vorübergehende Tattoo auf der Haut seitlich verschoben werden bevor das Papier angehoben wird.
6. Entfernen Sie das Tattoopapier und tupfen Sie das Tattoo mit einem feuchten Tuch ab um Klebstoffreste zu entfernen und um das Tattoo noch zusätzlich anzudrücken.
7. Lassen Sie das Tattoo trocken.

bei dem ersten Tattoo war die Auswahl der Körperstelle wohl nicht ganz gut,

denn am 2.Tag war von dem Tattoo nicht mehr viel über.


War nicht so dolle, aber meine Motivation stand hoch,

nächstes Tattoo an einer anderen Stelle.


Ich habe das Tattoo nach dem Anbringen noch mit etwas Haarspray fixiert, weil ich die befürchtung hatte,
das dieses Motiv auch so schnell verschwindet,
aber dem war nicht so, ich denke es lag wirklich an der Körperstelle, denn dieses Tattoo hielt wirklich 5 ganze Tage. ich bin jeden Tag Duschen gegangen & einmal war ich sogar Baden & das Tattoo blieb ganz!
Es sah auch täuschend echt aus,
Freunde von mir dachten, ich hätte mich wirklich 
tätowieren lassen, daran sieht man schon das es Top Qualität ist.


Die anderen Tattoos werde ich natürlich nach & nach noch vorstellen,
bis jetzt habe ich noch keine passende Stelle gefunden ;)

Aber ich werde euch bald darüber berichten.

Noch einige Infos über Tattoo for a week




Die Preise der Tattoos sind unterschiedlich, es geht ab 0,80€ bis 12,50€ aufwärts, je nach Größe,

und es gibt Multipacks, wo mehrere Tattoos enthalten sind.



Schaut doch mal auf der Seite Tattoo for a week vorbei.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge