11. Juni 2014

PLANTA Tabak-Manufaktur

PLANTA Tabak-Manufaktur gibt es jetzt schon 50 Jahre lang und wurde 1956 von Herrn Dr. Manfred Obermann in Berlin-Spandau gegründet, der auch heute noch Geschäftsführer seiner Firma ist.
Bereits 1962 entschied sich die Geschäftsleitung der PLANTA für die Einführung ausländischer Pfeifentabake in Deutschland. Besonders erfolgreich war die Lizenzproduktion der Marken RUM AND MAPLE und WELLAUER's English Blend, die sich in Deutschland schnell einen guten Namen machten und den Grundstein zur Expansion legten.
So zog man 1963 nach Berlin-Kreuzberg in eigene Räume in der Hagelberger Straße. Hier hat PLANTA bis heute ihren Haupt- und Geschäftssitz.
Das Familienunternehmen PLANTA ist seit Bestehen für seine Qualitätsprodukte, Flexibilität und Kreativität bekannt. So wird bei PLANTA ein breitgefächertes Sortiment von Tabaken für das In- und Ausland gefertigt:
Auch der anspruchsvolle Raucher findet garantiert seinen Tabak.
Im Pfeifentabak hat PLANTA einen stabilen Marktanteil von ca. 20 % in Deutschland.
Der Tabakexport erfolgt in 20 Länder, wie z. B. USA, Großbritannien, Österreich, Polen, Rußland, Ungarn, Schweiz, die Tschechische Republik u.s.w.


Mir wurden freundlicherweise Tabakproben zur Verfügung gestellt.

Die ich euch nun nacheinander vorstellen möchte.


Feine American Blend-Cigaretten.
Sweetie: mit dem Aroma fruchtiger Erdbeeren.

20Stück 5,20EUR

Diese Zigaretten kannte ich selber schon, hab sie bereits auch schon geraucht. Beim Öffnen der Schachtel bekommt man direkt einen Duft von Erdbeeren in die Nase
Hier raucht man Zigaretten mit Erdbeer Aroma, sehr fruchtig, aber auch sehr leicht. Für Zwischendurch mal eine sind die toll, aber durchgehend könnte ich die nicht Rauchen, ebenso wie bei den nachfolgenden Zigaretten.




Exotic Fruit: mit dem Aroma reifer 
Mangofrüchte. 

20 Stück 5,20EUR

Das waren in diesem Test meine Lieblingszigaretten, sie haben irgendwie total nach Sommer, Strand & Cocktail & vollmundig geschmeckt. Absolut mein Ding








Lemon Mint: mit der Frische von 
Limonen und der Kühle der Minze 

20 Stück 5,20EUR

 Auch diese Sorte fand ich sehr Interessant, dieser Hauch Lemon hat irgendwie ein Frischegefühl im Mundbereich ausgelöst, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.







Black Vanilla Classic

20 Stück 5,20EUR


American Blend mit feinster Vanille. 
Vollmundig und mit schönem 
Tabakduft.
Aber leider nichts für mich, denn ich habe durch diese Sorte ziemliche Kopfschmerzen bekommen, auch nach dem ich eine kurze Pause der Sorte eingelegt habe, waren die Kopschmerzen nach relativ kurzer Zeit wieder da.
Aber mein Mann mochte sie & hatte damit keine Probleme.



Chee Tah Grün

20 Stück 5,20EUR

Beim ersten öffnen dieser Schachtel flog mir direkt ein Duft von Schwarzem Tee entgegen,also normalerweise nichts für mich, denn schwarzer Tee ist absolut nicht mein Fall.
Demnach habe ich mich erst gar nicht getraut eine davon zu Rauchen.
Aber ich hab es natürlich trotzdem gemacht & ich finde sie sehr gut. Der Geschmack ist würzig Orientalisch, kaum zu beschreiben, aber empfehlenswert. Probiert sie einfach aus.
Sie sind ohne Zusätze



Fazit: Für zwischendurch sind diese Zigaretten toll, ab & an mal einen abwechslungsreichen Geschmack zu haben finde ich schon klasse.
Dauerhaft würde ich aber nicht auf diese Sorten umsteigen.


Dennoch bedanke ich mich bei Planta Tabak das mir die Produkte zur Verfügung gestellt wurden.

Was haltet ihr von Zigaretten mit Geschmack?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge