11. Juni 2014

Ganz einfach "Plopp"

Vor einigen Tagen, habe ich einen Bericht, über die faszinierende Arbeit der Praunheimer Werkstätte geschrieben, den ihr hier gerne nochmal nachlesen.
Gestern erhielt ich dann auch schon meinen ausgewählten Testartikel, auf den wir uns und ganz besonders Jason sehr gefreut haben.

Der "Plopp" ist ein Waschbeckenstöpsel für alle gängigen Waschbecken, nur nicht so langweilig und einfallslos wie die grauen Handelsüblichen Dinger wie man sie eigentlich kennt. Nein, sie sind viel hübscher & dekorativer anzusehen.
Den Plopp gibt es in mehr als 200 verschiedenen Farben, Motiven & Designs, erhältlich mit Sprüchen wie "Home sweet Home" Tiermotive oder auch sehr beliebt jetzt zur Wm, die Länderflaggen, damit ihr euren Besuchern gleich klar machen könnt, für wen ihr dieses Jahr die Daumen drückt.
Toll finde ich die Nachtleuchtenden Stöpsel, die sich tagsüber mit Tageslicht aufladen & Nachts das Waschbecken zum leuchten bringen. Und genau so einen haben wir beziehungsweise Jason sich ausgesucht.
Geliefert wird er gut verpackt in einer kleinen Geschenkbox.

Wir waren schon ganz gespannt auf diesen kleinen stylischen Plopp







Dieser Waschbeckenstöpsel macht doch wirklich was her oder was meint ihr?
Wir jedenfalls freuen uns, das unser kahles Waschbecken nun ein Eyecatcher hat.
Die Arbeit von Menschen mit Behinderung ist wirklich bemerkenswert.
Ich ziehe meinen Hut davor, das sie solchen Kreativen Hände & Dazu noch Spaß haben.
Als Unternehmen kann man sich sogar seinen eigenen Plopp kreieren.
In diesen Onlineshops könnt ihr euch die Plopps bestellen.

Wir bedanken uns von Herzen bei Frau Magdalena Jaroschek,
für den sehr freundlichen Email-austausch & natürlich für den tollen Testartikel. 

Was haltet ihr von solchen tollen "Plopps"?
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge