25. März 2017

Twister Power im Test

                                                                                                        *Werbung

1993 wurde der erste Twister Power auf der Erfindermesse in Genf vorgestellt. Doch wegen  technischen Schwierigkeiten kam das Produkt nie in den Massenmarkt für den Verbraucher, was eigentlich aus heutiger Sicht nötig gewesen wäre. 

Der Erfinder Alfred Theuretzbacher (Mr.Twister) konzipierte ihn seinerzeit um pulvrige Eiweißgetränke im Sportbereich einfach mixen zu können.
Denn Twister Power gehört eigentlich in jeden Haushalt.
Ich kannte das Produkt bis vor kurzem auch noch nicht, umso mehr freue ich mich den Twister nun mein eigen nennen zu dürfen.




Der Twister Power ist ideal für


💪Protein Shakes
💪Nahrungsergänzungen
💪Salat Dressings
💪Joghurt Smoothies
💪Rührei
💪Saucen und Marinaden
💪Pudding
💪Omeletts und Eierspeisen
💪und vieles mehr......

Produktinformationen:
600 ml

Der stärkste portable Mixer (16.000 UpM) aus dem Du direkt und zu 100 % klumpenfrei trinken kannst!
👉Dein Body. Dein Suplement. Klumpenfrei!
👉Trink Dich schlank. Deine neue Figur. Dein TWISTER POWER.
👉Dein Wasser. Dein TWISTER POWER. Immer und überall.
👉Geschüttelt nicht gerührt? Von wegen! 
👉Mit dem TWISTER POWER machst Du die perfekten Blends. Immer und überall.

Im TWISTER POWER lassen sich im Nu bis zu 600 ml grosse Mixturen fertigen. So kannst Du z.B.: vor dem Training die Zutaten samt Wasser in den TWISTER POWER geben, ihn gut verschliessen und nach dem Training mit einem Klick zum genüsslichen Blend vermengen. Du und Dein TWISTER POWER. Ein Team für`s Leben!

Einfach per USB-Anschluss aufladen
Lebensmittelverträglichkeit 
bpa frei
Spülmaschinen geeignet
Leistungsstarker Akku-Motor
2 Jahre Garantie

Made in EU



Kein langes Rühren mehr mit dem Schneebesen wenn man Rührei haben möchte.

Am besten gefällt mir, das man direkt aus dem Twister trinken kann, somit kann man ihn zum Sport oder zur Arbeit perfekt mitnehmen.
Ebenso sind Protein Shakes dank dem Twister endlich klumpfrei.
Durch den entstehenden rechtsdrehenden Wirbel nach dem Schauberger Prinzip wird das Wasser oder die Flüssigkeit vitalisiert und bekommt eine angenehme, weiche Konsistenz. Um eine gründliche Vitalisierung zu erreichen, sollte man den Twister etwa eine Minute lang laufen lassen.Der Twister besitzt kein Messer und ist damit nicht zur Herstellung von Smoothies geeignet.
Auch Milch kann man hiermit perfekt aufschäumen . ..

Ruck zuck hat man einen cremigen Kakao
Der Twister ist auch überhaupt nicht laut & wenn der Akku erst einmal aufgeladen ist,
hält dieser auch ziemlich lange. 

Ich habe ein kleines Video für euch erstellt, damit ihr genau sehen könnt, wie dieser funktioniert & wie schnell der tatsächlich ist alles Klumpfrei zu rühren.
Hier wird gerade ein Shake gemixt, wo ich sonst immer total viele Klumpen drin habe.
Ich benutze das gute Stück nun seit mehreren Wochen täglich, für die unterschiedlichsten Getränke oder auch für Rührei etc.
Die Qualität hat nicht nachgelassen, er strudelt immer noch wie am ersten Tag.
Ich kann mir meinen täglichen Ablauf ohne den Twister nicht mehr vorstellen & habe auch das Gefühl, das ich mich seitdem viel fitter fühle.


Der Twister ist auch ideal dafür zu hartes Wasser weich zu bekommen.
"Der menschliche Körper ist, was das Wasser betrifft, noch auf Steinzeit, d. h. natürlich fließendes, lebendiges, Quellwasser ausgerichtet. Dieses Quellwasser ist, wie das Körperzellwasser sehr fein strukturiert. Leitungs- und Mineralwasser hat mit diesem Wasser nichts mehr gemeinsam, denn es wird mittels hohem Druck transportiert oder abgefüllt. Durch diesen hohen Druck werden die freien Wassermoleküle zu sogenannten Clustern (Wasserklumpen) zusammengeschoben und damit für den Körper energetisch fast wertlos.

Der patentierte Twister erzeugt durch den speziell geformten Rühraufsatz und mit einer sehr hohen Drehzahl einen rechtsdrehenden Strudel.

In nur ca. 40 Sekunden werden die großen Cluster in dem Strudel zerstört, das grob strukturierte Leitungs- und Mineralwasser wird wieder in feineres Wasser umgewandelt. Zudem werden im Wasser vorhandene schädliche Schwingungen (Frequenzen), siehe IIREC-Gutachten, gelöscht. Das getwisterte Wasser verändert spürbar seine Konsistenz, es wird feiner, weicher. Es erreicht fast wieder die Eigenschaften von natürlichem, lebendigem Quellwasser.

Der Körper erkennt sofort die höhere Qualität des getwisterten Wassers und beginnt mit dem Austausch des neuen, hochwertigeren Wassers gegen das vorhandene Körperwasser. Auch ein Wiederkehren des Durstgefühls (trockener Mund), das vermehrtes Trinken auslöst, kann als erste positive Reaktion auf Twisterwasser angesehen werden. Trink dich durstig, hat hier seinen Ursprung. Je mehr davon getrunken wird, desto durstiger wird man. Das feingetwisterte Wasser unterstützt den Körper wirksamer darin wichtige Funktionen auszuführen." (Quelle:Twister.ag)

Zur Zeit bekommt ihr den Twister bei der Frühjahrsaktion reduziert für 36,90 EUR statt für 47,90 EUR



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge