19. April 2015

Für ein glückliches Baby mit Nip

Die beste Zeit  Babyartikel auf Herz & Nieren unter die Lupe zu nehmen, ist für uns natürlich jetzt! Unsere Windel-Elfe ist bereits 2 Monate alt & ich frage mich wirklich, wo die Zeit geblieben ist. Langsam fängt er schon an zu brabbeln & das Lächeln wird auch immer mehr,vor allem wenn man sich richtig mit ihm beschäftigt. Er versucht schon sich krampfhaft umzudrehen & liegt er auf seiner Krabbeldecke,dauert es nur 5 Minuten und er will weg robben.Die Wachphasen tagsüber werden bereits auch immer länger & die Schlafphasen Nachts natürlich auch. Es ist immer wieder wunderschön zu sehen,wie schnell sie sich entwickeln & jeden Tag aufs neue etwas neues dazu lernen.
Deshalb ist es uns auch wichtig,welche Babymarken unsere Windel-Elfe begleiten.
Seit über 80 Jahren gibt es bereits die Firma Nip babyartikel und bis heute ist dieses Unternehmen sehr erfolgreich.
Nip arbeitet mittlerweile auch sehr gerne mit bloggende Mamas zusammen, deshalb habe ich mich sehr gefreut, das wir ein paar Produkte zum probieren bekommen haben, um ehrlich darüber zu berichten & unsere Erfahrungen oder Verbesserungsvorschläge weiterzugeben.

Nun möchten wir euch aber zeigen, was wir für unsere Windel-Elfe zum ausprobieren bekommen haben.




  • Beißmännchen
  • Fingerling
  • Standardflasche 250 ml
Es waren in unserem Testpaket auch eine Menge Informationshefte bei, die wirklich sehr Interessant & viel Informationen liefern.

Beißmännchen

Das Beißmännchen massiert sanft das Zahnfleisch und lindert die Schmerzen während des Zahnens. Ideal wenn die ersten Zähnchen kommen

punktgenaue Massage und Schmerzlinderung
acht verschiedene Kauzonen für ein abwechslungsreiches Beißgefühl
Beinchen reichen bis an die Backenzähne heran
integrierte Dosierhilfe für Zahnungsgel 
ergonomisch geformt und daher einfach zu greifen
extra leicht im Gewicht und dadurch gut zu halten
praktische Befestigungsöse für unterwegs
BPA-frei
3-12 Monate
(Auzug vom Hersteller)



Elfenmeinung:
Durch die verschiedenen Strukturen des Männchens, entdeckt unsere Windel-Elfe immer wieder unterschiedliche Oberflächen.
Die integrierte Dosierhilfe für Zahnungsgel ist eine richtige Erleichterung für uns Eltern, denn so lutscht Windel-Elfe die einfach von ganz alleine ab. Ob es schmerzlindernd ist, kann ich noch nicht sagen, da er noch nicht am Zahnen ist. Aber zum drauf rum lutschen & kauen ist das Beißmännchen schon mal toll. Erhältlich in rosa & blau.


sanfte Reinigung und Massage von Zahnfleisch, Zunge und ersten Zähnchen
weiche Microfaser bindet Bakterien und befreit von Zahnbelägenantibakteriell dank Silberionen-Technologienachgewiesene Wirksamkeit ohne chemische ZusätzeMaterial entspricht Ökotex Standard 100 und ist leicht zu reinigenfür ein spielerisches Heranführen an das Zähneputzenfür Babys von 0 bis 12 Monaten geeignet.
(Auszug vom Hersteller)


Elfenmeinung:
Den Fingerling liebt Windel-Elfe total, er kaut gerne auf seine Fingerchen rum,
das ist aber seitdem wir regelmässig den Fingerling benutzen, viel weniger geworden. Er lässt sich sehr gerne das Zahnfleisch damit massieren & er genießt es sichtlich.
Den Fingerling gibt es in 2 Farben, einmal mit blauen Streifen & natürlich auch mit rosa Streifen für die Mädels. 



anatomischer, kiefergerechter Sauger
aus Latex mit Anti-Kolik Ventil
extra dicker perfect-fit Dichtring füreinen optimalen, tropffreien Sitz am Flaschenhalsangenehm weiches PPleicht und unzerbrechlichTrinksauger für alle handelsüblichenStandardflaschen geeigneterhältlich in der Größe 250 ml0% BPA
(Auszug vom Hersteller)

Elfenmeinung:
Die Flasche liegt beim füttern sehr gut in der Hand. Das Design "Unterwasserwelt" ist  ein Hingucker,es gibt noch einige andere Designs, natürlich auch für Prinzessinnen. Normalerweise benutzen wir Weithalsflaschen & auch ganz andere Sauger, aber wir haben es trotzdem ausprobiert & für Tyler war das absolut kein Problem, ihm ist es egal aus welchem Sauger seine Mahlzeit kommt, Hauptsache sie fließt ;) .

Die Artikel & viele mehr, könnt ihr hier bestellen

oder einfach beim Babyfachhandel vorbeischauen.

Elfenfazit:
Alle drei Produkte sind auf ihrer Art toll-
Das Beißmännchen kann man zusätzlich an eine Schnullerkette oä. befestigen, so hat man es auch unterwegs immer griffbereit.
Den Fingerling kann man per Handwäsche säubern & so von enstandenen Bakterien befreien.
Die Standardflasche lässt sich leicht reinigen & ist bruchsicher, da sie aus Plastik ist.
Die beiliegenden Informationsblätter zeigen weitere Produkte, die das Leben der Eltern & des Babys weit aus erleichtern. Dort wurde zum Beispiel der Portionierer & der Cool Twister gezeigt, die ich mir gerne mal näher anschauen würde, vielleicht sind das ja bald schon neue Haushaltshelfer bei uns.


Auch bei Facebook ist Nip vertreten,schaut doch mal vorbei, lasst ein Like da & verpasst keine Neuigkeiten mehr.



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob.
      Es freut mich sehr, wenn es dir hier gefällt ;)
      Lg

      Löschen

Danke für deine Nachricht !

Google+ Followers

Google+ Badge